Hundeschule Dog-Fun & Prima Assistenzhund Sabine Wedderhoff
Neu, Hundefotografie Frisch, frech und kreativ!
Hundeschule Dog Fun, tierisch gut!

                    Bewegung-Erziehung-Beziehung-Erfolg

Ein bewegendes Seminar auf dem Hermannsweg-mehr als eine Wanderung!

Mit der Hundeschule Dog Fun den  Hermannsweg in 6 Etappen laufen!
Ich möchte alle meine Kunden mit auf den wunderschönen Hermannsweg nehmen. Die Wanderschuhe geschnürrt, den Rucksack gepackt und mit einem Lied auf den Lippen geht es am 10. Mai 2018 los. Himmelfahrt 10. Mai 2018 um 9.00 Uhr Unsere erste Etappe:
Beschreibung: Diese Wanderetappe der Hermannshöhen beginnt an den westlichsten Ausläufern des Teutoburger Waldes und überrascht mit skurilen Sandsteinformationen wie den Dörenther Klippen. Das fachwerkgeprägte Bergstädtchen Tecklenburg empfängt Sie mit quirligem Treiben rund um die größte Freilichtbühne Deutschlands.
Schwierigkeit mittel Strecke        19,4 km Dauer        6:00 Std Aufstieg         456 m Abstieg         315 m
Etappe 1. Treffpunk: Parkplatz am Huckberg Huckbergstraße 16 48477 Hörstel-Riesenbeck Ziel: Parkplatz"Münsterlandblick" Am Weingarten 25 49545 Tecklenburg
Tecklenburg - Bad Iburg Schwierigkeit mittel Strecke       20,9 km Dauer       5:45 Std Aufstieg        296 m Abstieg        337 m Kalorienverbrauch ca 1950 kcal
Etappe 2. Treffpunkt: Parkplatz"Münsterlandblick" Am Weingarten 25 49545 Tecklenburg Ziel: Parkplatz an der Schloßmühle Charlottenburger Ring 46 49186 Bad Iburg
Entlang riesiger Kalk-Steinbrüche führt diese Etappe vom historischen Tecklenburg bis zum Schloss Iburg auf dem weitestgehend naturbelassenen Kammweg. Die Strecke ist frei von starken Auf- und Abstiegen. An vielen Stellen bieten sich beeindruckende Ausblicke über die Steinbrüche in die münsterländische Parklandschaft. Es ist auch möglich an einem Tag mit zulaufen!
Beschreibung:
Freitag 11. Mai 2018 um 10.00 Uhr
Vorraussetzungen & Bedingungen Der Hund muss gesund, belastbar und über 12 Monate sein  Die Wanderungen sind nur für Kunden der Hundeschule Dog Fun & Prima Assistenzhund Ohne Übernachtung! Mind. 6 Teams Max. 15 Teams  Es gelten nur schriftliche Anmeldungen Die Anmeldungen sind verbindlich, es gelten die AGB der Hundeschule Dog Fun & Prima Assistenzhund Es ist nicht möglich nur an einer Etappe teilzunehmen, falls nur eine gelaufen wird sind die Gesamtkosten zu zahlen! Bei Fragen Bitte jederzeit melden!!
Leistung:
Ausbildung der Hunde während des gesamten Wanderung Arbeiten in der Leinenführigkeit und somit den Hund souverän führen Ablage und Ausbildung der Hunde in Lokalen und anderen öffentlichen Orten Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Ihrem Hund in vielen Situationen Im Einzelgespräch individuell auf das Mensch/Hund Team eingehen
Kosten: Wanderung  Mensch/Hund Team mit einem Hund  120,00 €  Kosten für den zweiten Hund 60,00 €  beide Tage Wanderung  Mensch/Hund Team mit einem Hund   75,00 €  Kosten für den zweiten Hund 45,00 €  ein Tag Wanderung ohne Hund 60,00 € Jugendliche ab 14 Jahre ohne Hund 30,00 € Jugendliche ab 14 Jahre mit Hund  90,00 € Alle Preise gelten  p.P       
Dieses & Jenes: Eigene Anreise zum Startpunkt (Fahrgemeinschaften und Autotransfair möglich) Ich bitte um pünktliches Erscheinen Selbstständige Verpflegung,  Mensch/Hund Feste Wanderschuhe Wetterfeste Kleidung Geld für Lokalbesuche (ein Besuch je Wanderung) Gemeinsames Essen am Abend der ersten Etappe
Hörstel - Tecklenburg
Kalorienverbrauch ca. 2000 kcal
Unsere zweite Etappe:
Im Fokus der Erziehung: Begegnungstraining / Kommunikationstraining Einige Hunde drohen bei Begegnungen mit anderen Hunden oder Menschen. Einige von ihnen knurren, bellen und stürmen vorwärts sobald sie einen anderen sehen. Andere Hunde reagieren erst, wenn Blick oder Schnupper -Kontakt entsteht. Eskaliert nun diese Situation kann es zu Verletzungen und Fehleinschätzungen kommen. Begegnungsprobleme sind leider häufig. Durch unser Verhalten tragen wir ungewollt dazu bei, dass sich dieses Verhalten verschlimmert. Im „Begegnungstraining / Kommunikationstraining“in der Gruppe wird die Sozialkompetenz der Hunde verfeinert und trainiert. Die Hunde lernen sich in Anwesenheit anderer Hunde, anderer Tiere und Menschen zu entspannen und lernen ein adäquates Verhalten zu zeigen. Der Hund lernt schrittweise seinem Herrchen in schwierigen Situationen zu vertrauen. Somit ist die Basis für ein stabiles Mensch/Hund Team entstanden! Eine gute Mensch-Hund-Beziehung beruht auf klare Strukturen und Regeln. Führt der Mensch souverän, so wird sein Hund gerne folgen.
Ausschreibung Etappe 3: Ich möchte alle meine Kunden mit auf den wunderschönen Hermannsweg nehmen. Die Wanderschuhe geschnürrt, den Rucksack gepackt und mit einem Lied auf den Lippen geht es am 3. Oktober 2018 los. Tag der Deutschen Einheit 3. Oktober 2018 um 9.30 Uhr Bad Iburg - Borgholzhausen  Schwierigkeit mittel Strecke 23,00 km Dauer 7:30 Std Aufstieg 680 m Abstieg 543 m Kalorienverbrauch ca 2500 kcal Beschreibung: Genießen Sie diese sportliche Etappe vom Schloss des Kneipp-Heilbades Bad Iburg bis nach Dissen am Teutoburger Wald. Der Hermannsweg führt hier durch einen herrlich waldreichen Abschnitt des Teutos und bietet besonders im Frühjahr und Herbst ein reizvolles Gesicht an den teils steilen Abhängen des Mittelgebirgszuges.
Etappe 3. Treffpunkt: Parkplatz an der Schloßmühle Charlottenburger Ring 46 49186 Bad Iburg Ziel:  Parkplatz "Freilichtbühne", Borgholzhausen Bergstraße 19 33829 Borgholzhausen
Vorraussetzungen & Bedingungen Der Hund muss gesund, belastbar und über 12 Monate sein  Die Wanderungen sind nur für Kunden der Hundeschule Dog Fun & Prima Assistenzhund Ohne Übernachtung! Mind. 6 Teams Max. 15 Teams  Es gelten nur schriftliche Anmeldungen Die Anmeldungen sind verbindlich, es gelten die AGB der Hundeschule Dog Fun & Prima Assistenzhund Es ist nicht möglich nur an einer Etappe teilzunehmen, falls nur eine gelaufen wird sind die Gesamtkosten zu zahlen! Bei Fragen Bitte jederzeit melden!!
Leistung:
Ausbildung der Hunde während des gesamten Wanderung Arbeiten in der Leinenführigkeit und somit den Hund souverän führen Ablage und Ausbildung der Hunde in Lokalen und anderen öffentlichen Orten Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Ihrem Hund in vielen Situationen Im Einzelgespräch individuell auf das Mensch/Hund Team eingehen
Kosten: Wanderung  Mensch/Hund Team mit einem Hund  60,00 €  Kosten für den zweiten Hund 30,00 €  Wanderung ohne Hund 30,00 € Jugendliche ab 14 Jahre ohne Hund 15,00 € Jugendliche ab 14 Jahre mit Hund  4500 € Alle Preise gelten  p.P       
Dieses & Jenes: Eigene Anreise zum Startpunkt (Fahrgemeinschaften und Autotransfair möglich) Ich bitte um pünktliches Erscheinen Selbstständige Verpflegung,  Mensch/Hund Feste Wanderschuhe Wetterfeste Kleidung Geld für Lokalbesuche (ein Besuch je Wanderung) Gemeinsames Essen am Abend der ersten Etappe
Im Fokus der Erziehung: Impulskontrolle und Bindung….. Ihr Hund hört nicht wenn sie ihn rufen? Ihr Hund zeigt Tieren, Joggern oder anderen Hunden mehr Interesse? Ihr Hund kommt erst wenn er seinem Interesse nachgegangen ist? Dann ist dieses bewegende Seminar genau richtig für sie. Hier erfahren sie, was die jagdliche Triebe sind, erlernen das Verhalten, erleben wie sie richtig mit ihrem Hund spielen, das Jagdverhalten ihres Hundes  erkennen und ihren Hund zu kontrollieren. Gemeinsam verbessern wir die „Basics“ Kommandos „zu mir“ - „watch me“. Die Übungen fangen in einer Reiz armen Umwelt an und werden langsam schrittweise an Reiz stärkerer Umwelt trainiert und verfeinert. Sie lernen ihrem Hund eine andere Alternative zu geben. Der Hund lernt auf sie einzugehen und spielerisch den Spaziergang zu erleben. Wir können das Jagdverhalten des Hundes über  Alternativen besser kontrollieren und in für uns sinnvolle  Bahnen lenken. Sie erfahren, wie sie triebstarke  Hunde lenken und beschäftigen können. Lernen Sie ihren Hund zu lesen und zu beschäftigen -                                                                          sonst beschäftigt sich Ihr Hund allein!
Geplant  Himmelfahrt 30.Mai - 1. Juni 2019 Etappe 4: Borgholzhausen - Bielefeld 26,5 km Etappe 5: Bielefeld  - Detmold 30,7 km (Teilstrecke mit Taxi möglich) Etappe 6: Detmold - Externsteine 10,5 km